Der Wohnungsbestand der Berliner Wohnungsgenossenschaft Nord Ost 77 liegt - nomen est omen - im Nordosten Berlins, in den Ortsteilen Marzahn und Hohenschönhausen. Sämtliche 917 Wohnungen (einschließlich Eigentümer-
verwaltung) befinden sich in ruhigen, gepflegten Wohnanlagen und sind saniert.

Günstige Standortbedingungen, wie die Nähe zu Schulen, Läden und Grünanlagen sowie zur Straßenbahn verbinden sich bei uns mit den Vorteilen einer kleinen Wohnungsgenossenschaft. Das wissen unsere 1.100 Mitglieder, von denen die Mehrheit schon Jahrzehnte bei uns wohnt, zu schätzen

Etwa 30 % unserer Mitglieder sind NordOstler der ersten Generation, sie halten der Genossenschaft seit dem Bezug der Wohnungen zwischen 1977 und 1983 die Treue.

Wir sind bestrebt, unser Wohnungsangebot sowohl den Bedürfnissen unserer älteren Mitglieder als auch denen der jüngeren Generation, insbesondere junger Familien, anzupassen. Nicht selten wohnen bei uns drei Generationen einer Familie in einem Haus.

Unsere überschaubare Größe ermöglicht es uns, flexibler und weniger bürokratisch als viele unserer Wettbewerber zu sein. Auf Mieterwunsch werden Bäder individuell saniert und Wohnungsgrundrisse verändert.

Aber auch um die kleineren Sorgen und Nöte unserer Mitglieder kümmern wir uns an. Wir finden das normal, denn für uns sind Sie König.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.